Unsere Trainer

Philippe Hofmann,
Haupttrainer für Erwachsene, Wettkampftrainer und Vorstandsmitglied des TC Sonnenberg
Tel: 079 251 80 95

PHILIPPE HOFMANN - Haupttrainer für Erwachsene, Wettkampftrainer und Vorstandsmitglied des TC Sonnenberg

Philippe Hofmann wurde 1970 geboren, ist am Zürichsee aufgewachsen und spielt seit seinem 9. Lebensjahr Tennis. 1987 verliess er die Schweiz, um nach Amerika zu gehen. Neben seiner schulischen Ausbildung (MBA) in den USA, spielte er einige Jahre in der Welt-Tennisliga ATP. Im Jahr 2000 kehrte er in die Schweiz zurück. Seit 2009 ist er Trainer in der Sportanlage Sonnenberg und führt dort seit 2010 seine eigene Tennisschule. Er unterrichtet Spieler und Spielerinnen aller Altersstufen und Klassen, von Anfängern bis hin zu Profis. Fremdsprachen sind seine Stärke, so dass die Schulung auf Deutsch, Französisch und Englisch erfolgen kann.

Ausbildung und Erfahrung

  • Jugend & Sport Tennisleiter 2008
  • United States Professional Tennis Association (USPTA) 1994 – 1996
  • Orange-Ball in Florida 1987 und 1988
  • Klassierung # 26 in den südkalifornischen Boys 18
  • NCAA für die Universität San Diego 1989 - 1993, Klassierung stets in den Top 15
  • Teilnehmer der Satellit- und Challengertour 1988 - 1995
  • Preisgeldturniere in Europa 1990 -1995
  • Schweizermeisterschaft Einzel und Doppel 1994, Klassierung N2 11
  • Interclub Nat. A für den Tennisclub Lido Luzern 1994
  • Trainer bei verschiedenen Tennisvereinen und Tenniscamps (1993 - 2009)
  • Platzierung von Junioren in NCAA-Universitäten
  • Spielte gegen Andre Agassi, Michael Chang, Steve Cambel, Jonathan Stark, Karol Kucera, Lorenzo Manta, Reto Staubli usw.

    Besuchte Tennisschulen:

    • 1983 & 1984 Harry Hopmann Tennis Academy in Bologna, Italien
    • 1884 - 1985 Zoltan Kuharszky Ebel Talent Schule in Zürich
    • 1988 - 1990 Woody Bloker Academy in Escondido, Kalifornien
    • 1989 - 1991 Jose Higueras Smoke Tree Ranch in Palm Springs, Kalifornien
    • 1994 Luis Bruguera Tennis Academy in Barcelona, Spanien
    • 1995 Nick Bollettieri Tennis Academy in Bradenton, Florida

    Unterrichtet:

    • 04/09 - heute TC Sonnenberg, Zürich, Schweiz
    • 04/08 - 04/10 TC Küsnacht, Küsnacht, Schweiz
    • 08/04 - 04/08 TC Witikon, Zürich, Schweiz
    • 06/96 - 11/99 Alley Pond Tennis Academy, Queens New York, USA
      Trainer und Betreuer des U16 und U18 Nationalkaders auf ITF Turnieren
    • 03/94 - 05/96 San Diego Tennis & Racket Club, San Diego Kalifornien, USA
      Hitting partner: Conchita Martinez, Arantxa Sánchez, Angelica Gavaldon
    • 06/93 - 03/94 La Jolla Tennis Club, San Diego Kalifornien, USA

    Olivier Goudron,
    Jugend und Sport Coach seit 2016
    Jugend und Sport Kids Tennis seit 2016

    Olivier Goudron

    Olivier Goudron wurde 1989 geboren, ist im Limmattal aufgewachsen und spielt seit seinem 5. Lebensjahr Tennis. Nach seiner ersten grossen Rundreise auf den amerikanischen Kontinenten begann er 2011 für den Hallen TC Lengg, Tennis zu unterrichten .
    Die ersten vier Jahre hat er seine J+S / Swisstennis Kurse besucht und ausschliesslich mit Kindern zwischen 4-12 Jahren gearbeitet. Im Frühling 2015 kam der Wechsel zum TC Sonnenberg, wo er seine neue Herausforderung gefunden hat. Seine Ziele sind klar definiert: Spiel und Spass muss im Unterricht im Vordergrund stehen, jedoch braucht es auch eine gewisse Disziplin und Lernbereitschaft von Seiten der Schüler. Seine positive Art und Weise, wie er mit seinen Schülern umgeht, kann man als seine grösste Stärke bezeichnen.

    Ausbildung und Erfahrung

    • Berufslehre als Automatiker/Informatiker (2005-2009)
    • Softwaretechniker + Projektleitung Gebäudeautomation Firma Comsys Bärtsch (2009-2011)
    • Schweizer Armee (2010)
    • Auslandaufenthalt in Südamerika / Zentralamerika / Amerika
    • Kindertennisleiter bei Tennisschool Urs Walter (2011-2015)
    • Im Frühling 2015 Wechsel zum TC Sonnenberg
    • Seit Frühling 2015 Zusammenarbeit mit Patrick Erhardt Tenniscoaching ( Wettkampf-Training)
    • Ausbildung als Reiseexperte bei der „Internationalen Schule für Touristik“ (2015)
    • Seit Herbst 2015 tätig als Freelancer im Reisehaus als Travel-Agent
    • Seit 2016 Mitglied des Vorstandes vom TC Sonnenberg

    Sprachen
    Deutsch: Muttersprache
    Englisch: gute mündliche und schriftliche Kenntnisse

    Persönliche Angaben
    Geburtsdatum: 22.03.1989
    Zivilstand: ledig
    Nationalität: Schweizer   
    Berufliche Ziele: C –Trainer Ausbildung absolvieren bis Ende 2016


    Aleksandar Simic
    Junioren-Assistenztrainer und Vorstandsmitglied des TC Sonnenberg

    Aleksandar Simic

    Aleksandar Simic wurde 1994 geboren, ist in Zürich-Wipkingen aufgewachsen, und begann mit 11 Jahren im TC Escher Wyss Tennis zu spielen. Im Jahr 2011 absolvierte er in Serbien (Novi Sad) die Tennis Academy ELITE, um Profispieler zu werden. 2012-2014 spielte er auf der ITF-Futures Tour. Von 2014-2015 besuchte er das Schweizer Militär. Danach begann er als Tennistrainer, im TC Escher Wyss, selbstständig zu arbeiten. Anfangs Januar 2017 kam der Wechsel zum TC Sonnenberg, wo er heute als Assistenztrainer tätig ist. Seine Stärken zeigen sich in seiner Geduld, Ruhe und Einsatzbereitschaft. Seine Stunden kombiniert er mit Spass und Freude am Tennis.

    Ausbildung und Erfahrung

    • 2014 – 2015 Militärdienst
    • 2011 – 2014 Tennis Academy Elite Bulevar Jovana Ducica 35, Novi Sad, Serbien
    • 2008 – 2011 Sekundarschule Riedtli
    • 2002 – 2008 Primarschule Letten

    Weiterbildungen

    • 2014 Weiterbildung für die Tennis C-Lizenz - Bulevar Jovana Ducica 35, Novi Sad, Serbien
    • 2016 Weiterbildung Leiter Tennis Jugendsport - Bundesamt für Sport BASPO, 2532 Magglingen
    • 2016 Weiterbildung Leiter Tennis Kindersport - Bundesamt für Sport BASPO, 2532 Magglingen
    • 2017 Weiterbildung Leiter Tennis Erwachsenensport esa - Sportzentrum Lindenfeld, 3400 Burgdorf

      Sprachen
      Deutsch:  Muttersprache
      Serbisch:  Muttersprache
      Englisch:  sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse

      Persönliche Angaben
      Geburtsdatum:  05.07.1994
      Zivilstand:          ledig
      Nationalität:       Schweiz


      Valeria Maimone
      Trainerin für Erwachsene & Junioren Wettkampftrainerin
      Vorstandsmitglied des TC Sonnenberg

      VALERIA MAIMONE - Trainerin für Erwachsene & Junioren Wettkampftrainerin
      Vorstandsmitglied des TC Sonnenberg

      Valeria Maimone wurde 1989 geboren, ist in Basel aufgewachsen und spielt seit ihrem 5. Lebensjahr Tennis. Zwischen 2002 und 2004 hat sie Tennis als Leistungssport betrieben, an nationalen und internationalen Turnieren teilgenommen, Interclub Nationalliga B gespielt. Ihre beste Klassierung war mit 14 Jahren N4 (63). Tennis war und ist eine gute Lebensschule. Neben ihrem Bachelor of Law an der Universität Basel hat sie im Tennis Ausbildungen bei J+S und Swiss Tennis besucht und übt seit 2015 den Beruf als Tennistrainerin vollzeitig aus. Der Tennisunterricht soll Freude und Spass machen, der Schüler soll dabei stets gefördert wie aber auch gefordert werden. Sie unterrichtet Spieler jeglicher Alters- und Leistungsstufe, vom Hobbyspieler bis zum Wettkampfspieler.

      Ausbildung und Erfahrung

      • 2006 Kids Tennis Leiter
      • 2012 J+S Leiter Tennis I  
      • 2014 J+S Leiter Tennis II Fortgeschrittene unterrichten
      • Januar 2015 Studium der Rechtswissenschaften (BLaw)
      • April 2015 J+S Coach
      • 2016 Erwachsenensport
      • 2017 Modul Konditionstraining
      • 2017 Modul Taktik
      • März 2018 Wettkampftrainerin C Swiss Tennis
      • 2018 Seit Frühling Trainerin im TC Sonnenberg  

            Sprachen

            • Deutsch
            • Englisch
            • Französisch·

            Persönliche Angaben
            Geburtsdatum:  28.05.1989
            Zivilstand:          ledig
            Nationalität:      Schweiz

            Lourdes Valenzuela Negro
            Padel-Trainerin

            LOURDES VALENZUELA NEGRO

            Lourdes Valenzuela Negro wurde 1990 geboren, ist in Spanien aufgewachsen und begann mit 12 Jahren Tennis und mit 17 Jahren Padel zu spielen. Neben der Ausbildung zur Sportlehrerin hat sie in Spanien diverse Padelturniere gespielt. Ebenfalls hat sie sich 2013 an der Universität Granada zur Padellehrerin weitergebildet. Im 2016 kam sie in die Schweiz und arbeitet seither als Schwimm-, Tennis- und Padellehrerin. Ihre Stärken sind die Leidenschaft für den Sport, ihre Geduld und die Freund und Erfahrung am Unterrichten. Ihre Lektionen sind immer instruktiv und haben zum Ziel sich zu verbessern. Der Spass und die Freude zum Spiel stehen jedoch immer im Vordergrund.

            Ausbildung und Erfahrung

            • Bachelor in Sportwissenschaft an der Universität von Granada, Spanien. Erasmussemester in School of Human Movement and Sport in Zwolle, Niederlande. 2008 – 2013
            • Master in „Sportforschung“ an der Universität von Granada, Spanien. 2013 – 2014
            • Sommercamp und Unterricht mit Kindern und Erwachsenen verschiedenen Alters beim Padelclub ‚Pádel 56‘ und Alhama Pádel in Granada. 2013-2015
            • Diplom Padellehrerin bei Centro Mediterráneo, Universität von Granada, Spanien. 2013
            • Pádel Interclub und Padel Turniere in Granada und Málaga. 2013-2016
            • Leiterkurs Grundkurs Tennis. Leiter Tennis Jugendsport in Sportzentrum Aegeten, Widnau (St. Gallen) August 2017
            • Leiterkurs Rückschlagspiele Kindersport Jugendsport in Sportzentrum Kerenzerberg, Filzbach (Zürich) Juli 2017
            • Tennislehrerin und Konditrainerin in Tennisschule ProBase, Winterthur Seit März 2017Swiss Padel Turniere 2016-2018.

              Sprachen
              Deutsch:  gute mündliche und schriftliche Kenntnisse
              Englisch:   sehr gute mündliche und sehr gute schriftliche Kenntnisse
              Spanisch:  Muttersprache

              Persönliche Angaben
              Geburtsdatum:  22.12.1990
              Zivilstand:          ledig
              Nationalität:      Spanien